Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr rückt nicht aus bei Puppenstubenbränden, und hinter dem Namen verbirgt sich auch keine neue Art der Kinderarbeit ab 6 Jahren!
Sie ist vielmehr eine Zusammenarbeit der Feuerwehren Barksen und Zersen zur Förderung  des Nachwuchses für die  Jugendfeuerwehr und der sozialen Kompetenz in unserer Ortschaft Hohenstein. Wie das erreicht wird, zeigt sich an ihrem Dienstplan.

Das war einmal!
Ein Tag, an dem gezeigt wurde, was Spezialisten der Feuerwehr noch alles können:
Feuer aus großer Höhe  löschen, Autos mit Gewalt öffnen und Menschen retten.

Aktionstag der Jugend- und Kinderfeuerwehr
am 5. Mai 2012 auf dem Bolzplatz in Barksen

Auf der Vorstufe zur Kinderfeuerwehr

Der Wasserstrahl zielt aufs Papphaus

Die Kinder- und die Jugendfeuerwehr winkt dem Fotografen zu

Jugendfeuerwehrleute können Autokonstrukteure werden  – aber auch Feuerwehrleute, die Autos wieder auseinanderbauen

Comments are closed.